Cachewartung

Das schöne Wetter ausnutzend war die Golden Circle Tour angesagt. Mit dem Mietwagen ging es über die 36 nach Þingvellir.
Anschließend war die erste Cachewartung an der Laugarvatnshellir angesagt. Es war schon lustig seinen eigenen Cache zu suchen, da eine Cacherkollegin die Dose im Sommer erneuert hatte.
Der Besuch am Geysir und am Gullfoss fiel kurz aus, da das Wetter nicht so pralle war.
An der Litla Kaffistofan war dann der nächste Stop. Der Cache war auch in gutem Zustand. Zum Aufwärmen gab es eine große Schüssel leckerer Kjötsúpa.