Reykjavík im Sonnenschein

Das hatten wir eigentlich nicht erwartet. Reykjavík zeigt sich von seiner schönen Seite. Schon der 2. Tag mit herrlichem Sonnenschein und fast vollständig blauem Himmel. Da nutzten wir die Zeit zu ausgiebigen Spaziergängen.
Reykjavík ist ja bisher immer zu kurz gekommen. So haben wir festgestellt, dass viele Anlaufpunkte gar nicht so weit voneinander entfernt sind.
Heute haben wir uns das alte Hafenviertel angesehen und bei Valdís ein Eis gegessen. Innerhalb von 15 Minuten kamen 15 Kunden in den Laden, um diese Jahreszeit in Deutschland undenkbar.